1 / 1

In dem Projekt "Anthropocen Souveniers“ werden „Naturobjekte aus Kaliumhydroxid 3D gedruckt.
Das Kaliumhydroxid ist in der Lage CO2 aus der Luft zu binden. Die weißen Objekte färben sich, nach kompletter Sättigung durch einen Indikator Violett. Diese Objekte machen so auf die Tatsche, dass zu viel CO2 in der Atmosphäre ist aufmerksam und eröffnen eine Diskussion, wie wir auf die Veränderungen im Anthropozän reagieren könnten.
1 / 1

Login  •  Built with Seedbox